NEWS!!!

Die Skisaison 19/20 naht !!!

noch hat es nicht geschneit jedoch steigt bei einigen schon die Vorfreude 

auf´s Skifahren. Darum aktuell unser Progamm für die kommende Saison

nun aktualisiert und online für euch zum Vormerken oder auch schon zur 

Anmeldung :-)

Sommerpause !!!

unsere Ausflüge für die Saison 2019/20 sind bereits online. 

Es können sich aber noch Änderungen ergeben. 

SommerSki 

ACHTUNG !!! 

Der Kinder-Ski- Snowboard-Kurs ist wg. Schneemangel auf die beiden Januar-

Wochenenden 12.-13.01. und 19.-20.01. verschoben. 

 

Kinderskikurs 2018-19

3-Tages-Skifahrt 2019

Termine für Saison 18/19 sind online !!!

Ihr könnt natürlich wieder unsere Online-Formulare zur Anmeldung nutzen

oder euch auf die klassische Art anmelden. Wir freuen uns !!!

Sommerpause

1467495

Fortbildung / Lizenzverlängerung

Vom 23.03. - 25.03.18 absolvierten vier unser sechs Instructoren bei traumhaften Wetter

in Saalbach Hinterglemm ihre Fortbildung und verlängerten so wieder ihre Trainerlizenzen.

Dabei wird am persönlichen Fahrkönnen in allen Schneebedingungen gearbeitet und gelehrt

wie man dies seinen Schülern weitergeben kann.

Die Skisaison neigt sich nun dem Ende, wir wünschen euch noch einen unfallfreien Ausklang

und warten auf den nächsten Winter.

gemeinsam

2-Tages-Skiausflug Wilder Kaiser

Bei zwei Tagen mit herrlichem "Kaiser"-Wetter haben wir unseren 2-Tages-Skiausflug vom 03.-04.03.18

genossen. Hier mal ein DANKE an unsere jahrelangen Stammgäste die immer treu mitfahren und die

schönen Ausflüge erst möglich machen. Bis nächstes Jahr wieder :-)

IMG-20180304-WA0002

 

Apres-Skifahrt nach Schladming

Am 10.02.18 fuhren wir bei mäßigem Wetter nach Schladming-Planai wo wir nach einem gelungenem

Skitag abends die Hohenhaus-Tenne bis 20 Uhr rockten bevor es wieder heim ging. 

Zufällig war ja auch noch Faschingssamstag ;-) und es war eine tolle Stimmung.

IMG-20180212-WA0016

Skikurs erfolgreich beendet :-)

Eine für uns herausfordernde aber auch stolze Zahl von 47 Kindern konnte vom 27ten bis 30ten Dezember

bei besten Bedingungen den Skikurs belegen. Wir danken den Kindern und auch deren Eltern für ihr

Engagement über die ganzen vier Tage. Es wurden Brotzeiten und Kuchen gespendet und alle halfen bei der

Verpflegung der Kids mit. Uns hat es riesig Freude bereitet und wir hoffen das es den Kindern und Eltern

ebenfalls so ergangen ist. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr :-)

20171229 120535

Es geht los mit der Saison 17-18 :-)

 

Sommerpause :-(

SommerSki

Januar 2017:

der Schnee ist da und wir konnten am Ausweichtermin mit unserem Ski- und Snowboardkurs für die Kids starten.

20170114 115641

September 2016:

schee langsam kannts wieder ohgeh !!!

schnee 1448201505-1024x576

19.01.16

Es kann los gehen, der Winter hat nun auch Einzug in St. Englmar gehalten.

12605544 1042685619086315 8167918106427677330 o

Am Donnerstag den 21.01.16 starten wir mit unserem Erwachsenen-Skikurs um 19 Uhr am Pröller Doppellift.

Den Kinder Ski- und Snowboardkurs haben wir zwecks Terminüberschneidungen auf die Wochenenden 06.-07.02. und 13.-14.02 gelegt.

Wir nehmen auch jederzeit noch Anmeldungen für die Kurse an und freuen uns auf Euch.

Auf noch viele sonnige winterliche Stunden zum Ski- und Snowboardfahren.

Eure Abt. Ski des SV Windberg

26.12.15

!!! ACHTUNG !!!

Markbuchen ohne Schnee

Der Kinder-Ski-Snowboard-Kurs wird bis auf weiters in den Januar 2016 verschoben. Wir werden euch informieren sobald es natürlich schneit und ein Skikurs möglich ist. Trotzdem vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen und nun heißt es warten auf den Winter.

17.12.15

Die Eröffnungsfahrt war mit 40 Teilnehmern, super Sonnenscheinwetter und bestens preparierten "Kunst"-Schneepisten wieder mal ein tolles Erlebnis. Danke an die zahlreichen Teilnehmer für Eure Treue und Zugehörigkeit zum SV Windberg. Ohne euch könnten wir keine Ausflüge mehr planen, wenns aber so weiter geht haben wir keine Bedenken. DANKE !!!

Nun geht es weiter mit unserem Kinder-Ski-Snowboardkurs insofern uns der Winter keinen Strich durch die Rechnung macht. Hoffen wir auf Besserung und sollte es doch noch schneien wird der Skikurs vom 27ten bis 30ten wie geplant statt finden. Ansonsten werden wir im Januar natürlich wieder einen Ausweichtermin finden.

Bitte vergesst auch nicht unseren Erwachsenenskikurs der für Jedermann -frau ist. Auch ambitionierte langjährige Skifahrer -innen sind herzlich willkommen. Wir bringen euch gerne die neuesten Techniken bei und versuchen euer persönliches Können zu steigern. Ab 07 Januar gehts los, jeden Donnerstag abend bei Flutlicht nach Absprache. Wir freuen uns auf Euer kommen.

Natürlich könnt ihr euch jederzeit auch schon für unsere Apres-Skifahrt nach Schladming am 23.01.16 online hier anmelden. Es wird wie immer beim SV Windberg ein unvergessliches Erlebnis! Dafür ist gesorgt ;-)

PS: Wenn da Haslinger Sepp ned bald recht hod dann machma seine blöden Wetterkerzen dem Erdboden gleich!!!

07.12.15

Am Samstag gehts auf nach Zauchensee zur Eröffnungsfahrt und zum Start in die Skisaison 2015/16. Es wären noch ein paar Plätze frei. Mit der Schneelage sieht es nicht ganz so toll aus, zum einfahren und warm werden reicht es aber locker aus. Ein paar Anmeldungen für den Ski- und Snowboardkurs in St. Englmar vom 27.-30.12.15 sind bereits eingegangen. Wir hoffen auch hier das bis dahin noch genügend vom Himmel fällt um den Kurs durchführen zu können. Sollte dem nicht sein, werden wir den Kurs auf Januar verschieben. Dazu werden wir euch aber rechtzeitig informieren.

18.10.15

Ab sofort könnt ihr euch Online für unsere diversen Kurse und Fahrten anmelden

Let´s go Winter 2015/16, auf an schneereichen Winter und vieeeeel Sonnenschein ;-)

14.09.15

Des wär ja da Wahnsinn ;-)

Es wird ein langer schneereicher Winter. Zum ersten Mal schneit’s Mitte Oktober, und zwar nicht nur ein bisschen, sondern ergiebig. Und der Schnee bleibt lange. Bis Ostern. Und das ist 2016 erst Ende März. So lautet zumindest die Prognose vom Haslinger Sepp aus Benediktbeuern. Woher er das weiß? Der ehemalige Hüttenwirt „liest“ jedes Jahre die Königskerze. Aus deren Blütenstand um Mariä Himmelfahrt herum will der 73-Jährige erkennen, wie viel Schnee der kommende Winter bringt. Und Haslinger fühlt sich durch die Erfahrungen der vergangenen Jahre bestätigt.

Sepp Haslingers Königskerze: "Meine Vorhersage war schon richtig"

Dass der Tölzer Kurier im vergangenen Winter seine Prognose als falsch bezeichnet hat, wurmt Haslinger immer noch. Er hatte einen schneearmen Winter vorhergesagt, dann aber schneite es in und um Tölz schon recht ergiebig. „Nein, nein, meine Vorhersage war schon richtig“, sagt Haslinger. Im Loisachtal – und da stehen die Wetterkerzen, die er liest – habe nicht viel Schnee gelegen. „Und wenn war’s nur Pulverschnee. Und das ausgerechnet Tölz in eine Schneeschneise liegt…“ Aber nirgendwo habe eine Straße wegen Lawinengefahr gesperrt werden müssen, führt Haslinger an. Ein deutliches Zeichen für einen schneearmen Winter.

Und der Benediktbeurer hat noch einen Beleg für die Richtigkeit seiner Vorhersage. Ein Fuhrunternehmer aus Kempten habe ihn 2014 angerufen und gefragt, wie viele Leute er für den Winterdienst einstellen solle. „Ich hab‘ gesagt, halb so viel wie im Jahr davor. Heuer hat er mich wieder angerufen und gesagt: ,Das war genau richtig.‘“

Winter laut Sepp Haslingers Königskerze: Dann kommt der Schnee

Jetzt lautete der Rat Haslingers an den Unternehmer freilich anders: „Heuer wird er wieder deutlich mehr Leute brauchen.“ Haslinger zeigt auf die vielen Blütenstände der Königskerze. „Der erste Schnee kommt mit Sicherheit in der zweiten Oktoberhälfte.“ Da im unteren Teil des Gewächses aber auch ein paar nicht aufgeblühte Knospen sind, glaubt Haslinger, „dass es zwischendurch natürlich auch einige goldene Oktobertage gibt“. Die Leonhardifahrten Anfang November würden aber auf jeden Fall im Schnee stattfinden. Das gilt auch für den Benediktbeurer Christkindlmarkt am 2. Adventssonntag. „Die werden die Dächer an den Standl abstützen müssen, sonst brechen die zusammen“, scherzt der 73-Jährige. Weihnachten dagegen könnte milder werden. „Wenn wir viel Sonne haben, könnte der Schnee über die Feiertage schon um einiges weniger werden.“ Aber noch im alten Jahr beginne es dann wieder zu schneien. „Und der Schnee bleibt dann bis Ostern liegen. Ich glaube, die Skiliftbetreiber werden sich mit dem Thema Kunstschnee eher nicht befassen müssen.“

Viele würden seinen Rat suchen, sagt Haslinger. Neben dem Räumdienst-Vertreter aus Kempten rufe ihn auch immer der Betreiber einer Rodelbahn in Garmisch-Partenkirchen an – genauso wie ein „Streusalz-Tandler“, der wissen wolle, wie viel Salz er einlagern müsse. „Viele, die anrufen, wollen aber auch wissen, wie man die Königskerze liest“ – oder erzählen ihm, wie die Königskerze in ihrem Garten aussieht. Wer es übrigens selbst einmal probieren will, muss unbedingt darauf achten, wie richtige Kerzen-„Art“ zu erwischen.

Für Wettervorhersagen eignet sich nämlich nur die kleinblütige Königskerze, Verbascum thapsus. Sogar zu einem Vortrag vor angehenden Botanikern sei er bereits eingeladen worden, berichtet Haslinger. Und auch der eine oder andere Tourist im Loisachtal macht sich auf die Suche nach dem Haslinger Sepp, dem Mann, der weiß, wie der Winter wird.

08.03.15

Die 2-Tagesfahrt nach Hollersbach mit einem Skitag am Wildkogel und einem Tag in Kitzbühel waren wieder

ein voller Erfolg was Wetter und Stimmung betrifft. Bei strahlendem Sonnenschein konnte jeder noch mal den

Saisonausklang genießen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr denn beim Sepp im Berggasthof ist bereits

wieder für uns reserviert. Also einen schönen Sommer und wir sehen uns pünktlich zur Saisoneröffnungsfahrt.

Viele Grüße, Eure Abt. Ski des SV Windberg.

25.02.15

Gruppenfoto Siegerehrung 20032015

Der Kinder-Ski- und Snowboard-Kurs ist vorbei und es war aus unserer Sicht wieder eine gelungene

Veranstaltung. Wie jedes jahr findet auch heuer wieder ein Abschlussabend für den Kurs statt.

Dieser findet am 20.03.15 um 19:00 Uhr im Gasthaus Hüttinger in Windberg statt. Wir laden hierzu alle

Kursteilnemerinnen und Teilnemer mit Ihren Eltern recht herzlich ein. Mit einem Abschlussessen und einer

anschließenden Siegerehrung des Abschlussrennens wollen wir in geselliger Runde auf die Erfolge feiern.

Es laden euch recht herzlich ein: Eure Abt. Ski des SV Windberg

06.02.15

Kinder-Ski- und Snowboard-Kurs und Erwachsenen-Skikurs

Unser Kinder-Ski- und Snowboard-Kurs ist mit gutem Wetter und guten Pistenverhältinssen

prima gestartet, an diesem Wochenende findet der zweite Teil statt. Wir hoffen das am Sonntag

viele Eltern zum anfeuern ihrer Kinder beim Abschlussrennen anwesend sind.

 

Der Erwachsenen-Skikurs fand gestern nun das letzte mal statt. Aus unserer Sicht war der Kurs

ein voller Erfolg und wir hatten eine Menge "Gaudi" ;-) Mit dieser positiven Resonanz freuen wir uns

auf kommende Saison und wünschen unseren Kursteilnehmern noch viele unfallfreie schöne Skitage.

Trainiert fleißig weiter und bleibt am Ball. Danke für eure Teilnahme!

16.01.15

Kinder-Ski- und Snowboard-Kurs 

Der Kurs ist nun nochmals verschoben und findet wie folgt statt.

Neue Termine: 31. - 01.02.15 und 07. - 08.02.15

Anmeldungen noch möglich unter der Rubrik "Skikurse"

Zur Erklärung: Es ist momentan nur ein Lift am Predigtstuhl offen. Hier ist es uns durch starken

Andrang nicht möglich, mit den Kindern einen vernünftigen Kurs abzuhalten.

Wir bitten um Euer Verständnis.

15.01.15

Erwachsenen-Skikurs 

Der Kurs läuft seit Anfang Januar jeden Donnerstag Abend am Doppellift Pröller 1 Klingelbach.

Wir haben "Spitzen"-Kursteilnehmer und so können wir mit dem erlernten in dieser Saison noch

"schweinsgeile Kurven"  in den Schnee ziehen ;-)

Jeder kann nachwievor unverbindlich teilnehmen !!! Anmeldung unter der Rubrik "Skikurse"

10.01.15

Kinder-Ski- und Snowboard-Kurs

Der Kurs muss nochmals wegen schlechter Witterung verschoben werden.

26.12.14

Kinder-Ski- und Snowboard-Kurs

Der Kurs wird aufgrund der mangelnden Schneelage in St. Englmar auf den 10.01.15 verschoben.