Windberg zurück in der Oberliga

Windberg spielt nächstes Jahr wieder in der Oberliga

am vergangenen Wochenende fand in der Stocksporthalle in Frontenhausen die Aufstiegsrunde der Bezirksoberliga West statt. Die erste Mannschaft des SV Windberg hatte sich in der Vorrunde am 18. Juni für diese Endrunde qualifiziert. Mit drei Siegen in Folge startete die Mannschaft mit den Schützen Christian Häusler, Manfed Handwerker, Erwin Schießl und Nachwuchstalent Daniel Hornberger perfekt in den Wettkampf. Nach den beiden folgenden Niederlagen und einem zwischenzeitlichen Punktestand von 6:4 geriet die ambitionierte Mannschaft wieder in Zugzwang und bewies hierbei im folgenden Spiel wieder ihre Klasse und zeigt ein nahezu fehlerfreies Spiel. Somit war vor dem abschließenden Spiel klar, dass der SV Windberg im nächsten Jahr in der Oberliga spielen wird. Obwohl das abschließende Entscheidungsspiel um Platz 1 gegen den SC Ittling knapp und unglücklich mit 14:13 verloren wurde, war die Freude bei den Schützen aus dem Klosterdorf groß, dass man in der nächsten Sommersaison in der höchsten Spielklasse auf Bezirksebene auf Punktejagt gehen kann.

Im Bild links; Manfred Handwerker, Christian Häusler, Erwin Schießl und Daniel Hornberger

BezOberligaWest.jpg 

Erfolgreiches und anstrengendes Wochenende

Stockschützen liefern ein sehr erfolgreiches Wochenende

Mixed-Team feiert Sieg beim Turnier des EC-Weißenberg. Edith, Jasmin und Daniel Hornberger, mit Christoph Brunner siegen vor dem EC-Rettenbach und dem SV Konzell.

Am heutigen Sonntag holt sich Daniel Hornberger in Mitterskirchen mit 298 Pkt. den Sieg bei den Bayrischen Meisterschaften im Zielschießen der U19.

Beim Turnier des EC Weißenberg erkämpften sich unser Team um Manfred Handwerker, Erwin Schießl, Hans Riepl und Patrick Auerbacher einen sehr guten 2. Platz hinter Sieger EC-Zuckenried.

Respekt und Glückwunsch an alle

 

 

Neue Markierung der Asphaltbahnen

Stocksportanlage wieder mit neuer Markierung

in der zweiten Pfingstwoche wurde die Bahnmarkierungen von der Fa. Sperl wieder kpl. erneuert.
Bahnmarkierung2022.jpg 

Erstes Turnier und 1.Sieg der Sommersaison

Turniersieg zum Start der Sommersaison

Einen tollen Einstand in die neue Saison für unsere Routines beim Kreispokal der Senioren Ü50 am letzten Samstag in der Stocksporthalle Pilgramsberg. Ohne jeglichen Punktverlust sicherten sich unsere Senioren Erwin Schießl, Manfred Handwerker, Klaus Bauer und Gerhard Mühlbauer in einer starken 11-Gruppe den Titel "Kreispokalsieger Senioren Ü50".

KP-SeniorenSo22.jpg

Respekt und Glückwunsch an die "alten Herrn"

Daniel Hornberger Europameister 2022

Europameister der U19 kommt aus Windberg

Daniel hat es wieder geschafft. In der Eissport-Arena am Ritten in Südtirol sichert sich Daniel mit der U19-Nationalmannschaft den Titel im Zielwettbewerb mit der Mannschaft.  

EuroMst2022-Ziel

 Siegerliste-Team-U19_EuMst.jpg

 >>Glückwunsch und Respekt für den großartigen Erfolg<<

Zurück in der Bezirksoberliga

Windberg II wieder in der Bezirksoberliga

nach dem Sieg in der Vorrunde vor zwei Wochen, spielten unsere Jungs eine ebenso perfekte Aufstiegsrunde und sicherten sich somit einen Platz auf dem Stockerl. Patrick Auerbacher, Jonas Häusler, Christian Höpfl und Gerhard Mühlbauer spielten an beiden Tagen ein hervorragendes Turnier und sicherten sich am Ende mit Platz 2 den Aufstieg in die Bezirksoberliga.

 Siegerliste-Bez.Liga-2022.jpg

Bez-Liga-Winter2022

 

Respekt und Glückwunsch ans Team.

 

Aufstieg zur 2.Bundesliga knapp verpasst

Windberg I knapp am Aufstieg zur Bundesliga vorbei geschrammt.

Der Spielabbruch am 15.01. durch den tragischen Unfall eines Schützen und der Neuansetzung auf Sonntag den 06.02. hat unserer Mannschaft kein Glück gebracht. Unser Team mit den Schützen Daniel und Thomas Hornberger, Manfred Handwerker und Erwin Schießl konnten ihren 2. Platz nicht halten und vielen mit drei Niederlagen in Folge schnell zurück ins Mittelfeld. Auf einen Sieg folgte sofort wieder eine Niederlage. Am Ende das Tages fehlte ein Spiel zum Aufstieg.

 W21ErgHerByNrdT02.jpg

Trotz aller Entäuschung, Respekt und Glückwunsch für einen sehr guten 6.Platz.

Daniel wieder bei der Europameisterschaft

Daniel sichert sich Startrecht bei der Europameisterschaft 

hervorragender 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Zielschießen U19 in Ruhpolding. Mit 591 Punkten in der Doppelrunde sichert sich Daniel einen Startplatz bei den Europameisterschaften von 15. bis 19 Februar in Klobenstein am Ritten.

Deutsche_Ziel-23-01-2021.jpg

Respekt und herzlichen Glückwunsch Daniel. Viel Glück und ebenso viel Erfolg bei der EM.